Problem von Ella (16 Jahre)

Sex mit meinem Hund

Hallo liebes Kummerkasten-Team,
ich habe ein Problem und glaube, dass ich nicht ganz normal bin.
Mein Hund Fiffi springt mich immer an und sein Penis fährt aus. Er reibt sich an meinem Bein. Anfangs bekam ich Angst vor ihm, aber jetzt fange ich an das ganze zu genießen. Da ich zur Zeit single bin, hab ich schonmal überlegt ihn "ranzulassen". Ich habe aber Angst schwanger zu werden, denn ein Kondom passt ihm glaube nicht.
Was soll ich tun? Ich liebe meinen Hund Fiffi.
Bitte helft mir.

Anwort von Phine

Hallo Ella,
das machen Hunde öfter, dass sie sich am Bein des Menschen vergehn. Wenn er das macht, dann schieb ihn einfach weg. Dann kapiert ers schon.

Sex mit Tieren ist total pervers, die Idee mit deinem Hund zu schlafen ist abartig.
Schön, du bist Single, aber das rechtfertigt das noch lange nicht.
Du könntest nicht vom Hund schwanger werden, aber dir irgendwelche Krankheiten einfangen. Das wäre sehr wahrscheinlich.
Such dir lieber einen Menschen.

Klar, jeder liebt sein Haustier, aber definitiv nicht so, dass man mit dem Tier schlafen sollte.
Laß den Blödsinn...igitt!