Problem von Anonym - 11 Jahre

Mein Vater

Ich habe mehrere Probleme mit meinem Vater. Ich hasse ihn deshalb über alles.

1. Ich darf nicht anziehen, was ich möchte bzw. er akzeptiert es nicht.
Zum Beispiel: Ich trage gerne Kleidung in dunklen Tönen.
Ich färbe meine Haare blau und trage Plateu-Schuhe. Er sagt uch soll mich mädchenhafter anziehen usw.

2. Meine Sexualität

Er erzählt ständig, was für eine Schande Homosexualität ist.
Sprich; er isz homophob.
Ich unterstütze es, und bin auch selber lesbisch.

3. Er geht grob mit mir um.
Er wird schnell aggressiv, und wenn Man nicht das macht, was er will, schreit er mich richtig doll an.

4. Musikstil

Mein Vater hört viel Deutschrap wie Capital Bra.

Ich finde solche Musik einfach nur asozial.

Ich bevorzuge Kpop. Meine Lieblingsband ist Bts. Das findet er überhaupt nicht ok.

5. Meine Hobbys

Ich bin ein weeb; ich mag Anime.
Ich bin auch Cosplayerin.
Das findet er auch scheiße.


Ich habe schon einmal versucht, mit ihm darüber zu reden, aber er ist nur aggressiver geworden.

Ich hasse ihn!
Am liebsten möchte ich in eine andere Familie.

Lg, und vielen Dank!

Stephanie Anwort von Stephanie

Hallo liebe Anonyme,
vielen lieben Dank für deine Zeilen an uns.
Schade das du dich nicht so gut mit deinem Vater verstehst. Aber nur weil man sich öfter einmal uneinig ist, muss man nicht gleich in eine andere Familie wollen?!
Dein Vater liebt dich, auch wenn er es dir nicht so zeigen tut und auch mal laut wird oder ihr euch streitet. Ich bin selbst Mutter von zwei Kindern. Mein Sohn ist 11.Jahre. Es gibt Momente da streiten wir auch. Er wird langsam erwachsen und möchte seinen Weg gehen und seine eigenen Erfahrungen machen. Uns Eltern fällt das nicht immer ganz leicht. Man möchte euch beschützen das ihr nicht verletzt werdet. Euch den rechten Weg zeigen damit es euch gut geht. Vielleicht findet ihr das total doof, aber wir machen das nicht um euch zu ärgern oder zu bevormunden. Bitte sei etwas nachsichtig mit ihm. Du mit deinen jungen Jahren magst halt vieles was dein Vater nie verstehen und mögen wird. Jeder sollte den anderen akzeptieren und vor allem respektieren. Du lässt deinen Vater die Musik hören die er mag und du eben deine. Du ziehst deine Sachen an die du magst und in denen du dich wohl fühlst. Es wird immer mal etwas geben wo ihr euch uneinig seit aber bitte vergiss nicht, das ihr eine Familie seit. Mit der Zeit wird auch dein Vater merken das du deinen eigenen Weg gehen wirst. Gib ihm Zeit und findet Kompromisse. Hört euch eure Musik vielleicht zusammen mal an ohne über den anderen zu meckern. Zieh dich in deiner Freizeit an wie du möchtest und zu Familienfeiern vielleicht etwas bunter? Du magst Anime und dein Vater womöglich etwas völlig anderes was ihr euch auch gemeinsam ansehen könnt. Das sind natürlich nur Vorschläge wie ihr es versuchen könntet. Zeig ihm das du seine Meinung akzeptierst aber sag ihm das du das auch so möchtest mit den Dingen die du magst. Du bist jung und dein Vater nun mal älter, da gehen die Interessen nun mal weit auseinander. Aber im Herzen seid ihr eine Familie, die zusammen halten sollte ohne Streit wegen solcher Dinge. Bitte denk mal darüber nach und wenn du möchtest kannst du dich gerne wieder hier melden.

Alles Liebe
Stephanie