Problem von Tom (17 Jahre)

Sex mit Mutter meines Kumpels

Hallo kuka-team,
erstmal danke für eure Mühe etc.

So nun zum Problem:

Immer wenn ich bei meinem Kumpel war, läuft seine Mutter bei ihm Zuhause rum, was nichts Besonderes ist, aber sie guckt mich immer so komisch an. Sie lacht mich immer stundenlang an und zwinkert sogar. Sie ist immer sehr freundlich zu mir und mein Freund hat mir erzählt das sie viele Fragen über mich stellt. Vor einer Woche bin ich bei meinem Kumpel auf die Toilette gegangen und dann stand sie im Bad im Bademantel, dann wollte ich raus aber sie meinte ich solle ruhig reinkommen. Sie ist an die 40, aber noch sehr attraktiv. Danach habe ich sie gefragt warum ich reinkommen solle und dann hat sie die Tür hinter mir zugemacht und ihren Bademantel ausgezogen und hat dann in meinen Schritt gegriffen. Ich bin sofort zurück gewichen, weil sie verheiratet ist und ich sowas sowieso nich mache.
Dann habe ich mich erstmal ein paar Tage von denen zurückgezogen. Gestern habe ich dann bei denen geschlafen. Da noch mehr Freunde da waren und wir alle da geschlafen haben, habe ich mich frewillig erklärt (weil nich genug betten oder matratzen zur Verfügung waren) unten auf dem Sofa zu schlafen. In der Nacht so ca. 4 Uhr hörte ich Jemanden und sah wie die Mutter von meinem Kumpel in Reizwäsche in der Tür stand und dann zu mir kam. Ich war noch halb im Schlaf. Sie zog sich aus( was mich sehr anmachte) und kam zu mir. Ich war sehr erregt und dazu noch halb im Schlaf. Sie befriedigte mich Oral und dann hatten wir Sex. Wir beschäftigten uns ca. 30 min und dann ging sie wieder. Gott sei Dank bekam niemand etwas mit, da das Wohnzimmer sehr abgelegen von den anderen Zimmern ist. Als ich dann heute schon sehr früh nach Hause gefahren bin, sodass es niemand mitbekam, rief sie mich auf mein Handy an und wollte sich mit mir in der Stadt treffen. Ich weiß nich was ich machen soll. Sie hat ihren Mann betrogen und ich hab glaub ich was Schlimmes gemacht. Wenn das rauskommt wird mein Kumpel mich nie wieder sehen wollen. Ich bin viel zu jung für eine Affaire. Was soll ich machen? Lieben tu ich sie nich aber die sie macht mich unglaublich an.

lg und danke, tom

Anwort von Sabine

Hallo Tom!

Du willst keine Affäre sein, nicht Schuld am Ehebruch und die Freundschaft zu Deinem Kumpel erhalten. Ich würde sagen, dass Du seiner Mutter gegenüber eine klare Ansage machst und ihr sagst, dass sie es sein lassen soll. Sie soll Dich nicht mehr provozieren und auch keine Berührungen oder Verführungen mehr. Sage ihr, dass es ein Fehler war darauf einzugehen und das Du nicht mehr möchtest, dass sie sich bei Dir meldet. Damit sollte sie dann Ruhe geben. Sollte sie es trotzdem weiterhin versuchen, würde ich ihr sagen, dass Du es Deinem Freund/ihrem Sohn erzählst bzw. mit ihrem Mann/seinem Vater sprechen wirst. Ich denke, dass ich der beste Weg um allen Problemen aus dem Weg zu gehen.

Lieben Gruß
Sabine

P.S.: Ihre Handlung fällt unter die Rubrik "Verführung Minderjähriger"