Das Team von Mein-Kummerkasten.de

Zunächst mal eins vorweg: Wir sind alle keine professionellen Psychologen, Therapeuten oder ähnliches.

Wir arbeiten für den Kummerkasten ehrenamtlich, also ohne finanzielle Entlohnung und nach besten Wissen und Gewissen.

Wir geben nur Empfehlungen aus unserer eigenen Lebenserfahrung.

Deswegen sollte sich jeder Leser und Hilfesuchende bewusst sein, dass ein Online-Kummerkasten bei wirklich ernsten Problemen, keinen Arzt oder Therapeuten ersetzen kann.

Du möchtest dich als Ratgeber bewerben?

Dann solltest du

  • mindestens 18, am liebsten jedoch im gesetzten Ratgeberalter sein, da wir Probleme aller Altersgruppen beantworten
  • über etwas Feingefühl verfügen, um die Probleme anderer zu beurteilen
  • Durchhaltevermögen haben und nicht nach 3 Wochen wieder aufgeben
  • ein paar Stunden in der Woche Zeit und Muße haben für die Sorgen anderer Menschen

Die Mitarbeit im Kummerkasten ist ehrenamtlich. Wir freuen uns auf deine Bewerbung, möglichst mit Angabe des Alters und dem Grund für dein Interesse!

Das sind unsere zurzeit aktivsten Teammitglieder

  • Alisa
    Manchmal fühl man sich anders, komisch, abgeschottet von der Welt. Und manchmal weiß man nicht mehr, wohin mit seinen Gefühlen. Ich denke, jeder macht mal so eine Phase (oder viele Phasen) durch. Und dann braucht man vielleicht Hilfe, weiß aber nicht, wohin man sich wenden kann. Umso schöner, dass es diese Seite gibt! Mein Name ist Alisa, ich bin 21 Jahre alt, und ich studiere Soziale Arbeit. Es freut mich, ein Teil dieser Seite zu sein und ich freue mich, dass ich euch helfen darf. Ich bin ein sensibler, einfühlsamer Mensch und auch ein Wenig anders, aber das fühlt sich gut für mich an. Es ist sehr wichtig, sich selbst zu schätzen und zu lieben und ich hoffe, euch auf dem Weg zur Selbstachtung ein Stück begleiten zu können. Zögert nicht vor einer Anfrage. Jede noch so komische Situation wird von unserem Team ernst genommen und bearbeitet, so weit die Kapazitäten vorhanden sind! Ich freue mich auf euch! Manchmal fühl man sich anders, komisch, abgeschottet von der Welt. Und manchmal weiß man nicht mehr, wohin mit seinen Gefühlen. Ich denke, jeder macht mal so eine Phase (oder viele Phasen) durch. Und dann braucht man vielleicht Hilfe, weiß...
    Weiterlesen
  • Bernd
  • Christina
    Hallo, ihr lieben (: Mein Name ist Christina und ich bin seit 06.10.2016 neues Mitglied im Kummerkasten-Team. Ich bin 21 Jahre alt, und derzeit im vierten Semester für die Ausbildung zur Lebens - und Sozialberaterin. Außerdem bin ich Kindergartenpädagogin und Erziehungsberaterin. Kompetente und lösungsorientierte Beratung ist für mich gleichbedeutend mit der erfüllenden Tätigkeit, Menschen zu helfen. Ich habe mich immer schon dafür interessiert, anderen bei ihren Problemen zu unterstützen und ihnen in den verschiedensten Bereichen ihres Lebens beizustehen und zu beraten. Durch meine Empathie und mein feines Gespür möchte ich dir helfen, heraus aus der Verzweiflung und zurück zur Zuversicht zu finden. Manche Situationen erscheinen einem oft ausweglos, und genau hierbei möchte ich dir mit meinem offenen Ohr, meinem Verständnis und meinen Lösungsansätzen zur Verfügung stehen und helfen, deine Möglichkeiten zu erweitern und dich wieder zu stärken! Ich freue mich auf deine Zusendungen (: Hallo, ihr lieben (: Mein Name ist Christina und ich bin seit 06.10.2016 neues Mitglied im Kummerkasten-Team. Ich bin 21 Jahre alt, und derzeit im vierten Semester für die Ausbildung zur Lebens - und Sozialberaterin. Außerdem bin ich...
    Weiterlesen
  • Dana
    Hi, ich bin Dana und 41 Jahre alt. Seit 2010 bin ich hier Beraterin und bemühe mich, den Ratsuchenden sehr ehrlich entgegen zu treten und nach bestem Wissen und Gewissen der Bitte um Hilfe zu entsprechen. Über den KuKa bin ich damals gestolpert, weil ich etwas über Google gesucht hatte und bewarb mich sofort. Seit jeher berate ich Menschen (privat und im Net), habe mit Freunden sehr schwierige Zeiten durchgemacht und dadurch einiges an Erfahrung sammeln können. Mir ist es ein Bedürfnis, Menschen unentgeltlich zu helfen, da ich denke, man muss nicht für alles sofort nach Geld brüllen oder nach Belohnung. Meine Belohnung sind die Feedbacks und das gute Gefühl, nach bestem Wissen und Gewissen geholfen zu haben. Das reicht aus. Zu der Arbeit hier passt auch mein Lebensmotto: "Zerschneide nie, was du aufknoten kannst". Viele Irrungen und Wirrungen gibt es im Leben eines Menschen - und wenn man mit Geduld an die verworrenen Fäden geht, dann kann man das meiste richten, gerade bei sich selbst. Natürlich gibt es manchmal Situationen oder Beziehungen, die einen Schnitt brauchen, doch ist es wichtig vorher die Möglichkeiten durchzuspielen, die man hat, um die bestmögliche zu finden. Vom Beruf her bin ich Musikerin und arbeite viel kreativ mit Menschen zusammen. Ich habe eine Klavierschule, in der ich viele Kinder unterrichte, arbeite mit Chören und trete als Sängerin auf. Das ist eine fruchtbare und schöne Arbeit. Neben dieser habe ich mich in die Fotografie eingearbeitet, die mir einen guten Ausgleich schafft. Ich bin ein sehr humorvoller Mensch, lache gern und kann extrem albern werden (und das ohne Alkohol! ;)), ich habe eine sehr intensive Fantasie und nutze sie auch gern. In einer ruhigen, privaten Minute lese ich gerne ein Buch, schaue auch mal gern mit meiner Partnerin einen Film (auf DVD - reguläres Fernsehen schauen wir überhaupt nicht) oder bin mit ihr, Hund und Kameras draußen anzutreffen. Ich hoffe sehr, dass du, der mein Profil angeklickt hast, von uns eine gute Hilfe bekommen hast - oder gar keine brauchst, was natürlich noch besser wäre. Alles Liebe! Dana Hi, ich bin Dana und 41 Jahre alt. Seit 2010 bin ich hier Beraterin und bemühe mich, den Ratsuchenden sehr ehrlich entgegen zu treten und nach bestem Wissen und Gewissen der Bitte um Hilfe zu entsprechen. Über den KuKa bin ich damals...
    Weiterlesen
  • Däni
    Hallo Du... mein Name ist Däni und ich darf Dich seit dem 03.02.2017 mit meinen Ratschlägen mehr oder weniger beglücken. ;) Ich bin 23 Jahre jung und arbeite seit 2013 hauptberuflich im Rettungsdienst - ein Beruf, den ich sehr liebe und nicht missen möchte. Nebenher hole ich seit 2014 das Abitur auf einer Abendschule nach, um später das Medizinstudium starten zu können. Da mir die soziale Arbeit im Arbeitsalltag alleine nicht ausreicht, habe ich die Entscheidung getroffen, als Ratgeber hier im Kummerkasten anzufangen. Da ich durch meine Berufserfahrung und auch mein Privatleben viele Eindrücke des Lebens sammeln durfte, kann ich mich sehr gut in all mögliche Lebenssituationen hineinversetzen. Dies möchte ich auch nutzen, um ganz persönlich Dich zu beraten und Dir somit zu helfen. Also scheu Dich nicht - melde Dich. :) Hallo Du... mein Name ist Däni und ich darf Dich seit dem 03.02.2017 mit meinen Ratschlägen mehr oder weniger beglücken. ;) Ich bin 23 Jahre jung und arbeite seit 2013 hauptberuflich im Rettungsdienst - ein Beruf, den ich sehr liebe und nicht...
    Weiterlesen
  • Delia
    Hallo :) Schön, dass du etwas über mich erfahren möchtest. Ich habe mich beim Kuka beworben, weil ich gerne Menschen helfe und ich der Meinung bin, dass es vielen Menschen schon sehr weiterhilft, wenn es eine einzige Person gibt, die ihnen zuhört und die sich für sie interessiert. Dies ist auch meine Lebenseinstellung und hier beim Kuka kann ich für einige Menschen genau diese Person sein. Am meisten beschäftige ich mich hier mit Beziehungsproblemen, Problemen in der Familie und mit sich selbst und natürlich auch mit anderen Problemen und Sorgen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit den Menschen, die mir wichtig sind, mein Partner und meine Freunde. Ansonsten lese ich aber auch sehr gerne mal ein gutes Buch, versinke in meiner Lieblingsmusik oder beschäftige mich mit etwas anderem was mir Spaß macht. Hallo :) Schön, dass du etwas über mich erfahren möchtest. Ich habe mich beim Kuka beworben, weil ich gerne Menschen helfe und ich der Meinung bin, dass es vielen Menschen schon sehr weiterhilft, wenn es eine einzige Person gibt, die ihnen...
    Weiterlesen
  • Harald
    Ich bin der Harald. 21 Jahre jung, Offiziersanwärter bei der Bundeswehr und habe das große Glück dort Luft - und Raumfahrttechnik studieren zu dürfen. Ich bin sehr froh darüber diesen Beruf ausüben zu dürfen und direkt einen Beruf gefunden zu haben, der mich so ausfüllt. Früher bin ich wirklich nur sehr ungern in die Schule gegangen - oder manchmal bin ich auch nicht hin gegangen aber heute trage ich jeden Tag gern meine Uniform. :D Ich habe eigentlich immer gute Laune aber ich kann auch anders, wenn es nötig wird. Ich mache viel Sport (Kraftsport, Kampfsport, Yoga und Laufen), lese viel, fahre für mein Leben gerne Motorrad und Auto, interessiere mich für Technik, Autos und Kunst und bilde mich gerne und viel weiter. Zum Kummerkasten bin ich gekommen, weil ich mich ehrenamtlich engagieren und Menschen helfen wollte (vor allem jungen Menschen) aber mit meinem Dienstalltag ist es kaum zu vereinbaren, weshalb ich die Möglichkeit nutzen möchte über das Internet zu helfen. Ich habe selbst viel erlebt, viele schöne Dinge und viele weniger schöne Dinge und möchte dies nutzen, um andere Menschen ehrlich und nach besten Wissen und Gewissen zu unterstützen. Mein Ziel ist es immer konkrete Lösungsvorschläge aufzuzeigen und nicht nur allgemeines Geplapper zu schreiben. Es freut mich unglaublich zu wissen, dass ich irgendwo, irgendeinem Menschen damit helfen kann. :) Ich bin der Harald. 21 Jahre jung, Offiziersanwärter bei der Bundeswehr und habe das große Glück dort Luft - und Raumfahrttechnik studieren zu dürfen. Ich bin sehr froh darüber diesen Beruf ausüben zu dürfen und direkt einen Beruf gefunden...
    Weiterlesen
  • Johannes
    Mein Name ist Johannes und komme aus dem schönen Sauerland. Ich wurde im Jahre 1994 geboren und bin somit eines der jüngsten Mitglieder. Ich habe mich schon immer sehr für die Sorgen und Probleme anderer Menschen interessiert und auch schon vielen Freunden und Bekannten geholfen, mit Problemen jeglicher Art besser umzugehen. Deswegen habe ich mich beim Kummerkasten beworben und bin sehr froh, dass ich im Februar 2013 angenommen wurde. Sehr bedauerlich finde ich, dass wir leider nicht alle Mails beantworten können, die uns täglich erreichen. Bitte lasst euch dadurch aber nicht entmutigen und versucht es erneut. Spezialgebiete im KuKa: Ich beantworte eigentlich alles gerne, z.B. Probleme mit sich selbst, Probleme in der Familie oder Liebeskummer. Besonders freue ich mich über Feedbacks, die mich erreichen. Spruch/Motto: Auch, wenn kein Land weit und breit in Sicht ist, nur nie aufgeben, sonst erreicht man das Ufer nie. Beruf: gelernter Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter. Hobbies: Musik hören, schreiben, Auto fahren, mit Freunden treffen, telefonieren. Das solltet ihr noch wissen: Ich rauche nicht und trinke keinen Alkohol. Ich weiß, das ist ziemlich selten in der heutigen Jugend, aber das gibt es noch. Mein Name ist Johannes und komme aus dem schönen Sauerland. Ich wurde im Jahre 1994 geboren und bin somit eines der jüngsten Mitglieder. Ich habe mich schon immer sehr für die Sorgen und Probleme anderer Menschen interessiert und auch schon...
    Weiterlesen
  • Judith
    Hallo zusammen! Mein Name ist Judith, ich bin 37 Jahre alt, komme ursprünglich aus Norddeutschland und bin seit 2011 Mitglied vom KuKa Team. Warum ich hier mitmache? Ich mache gern etwas gesellschaftlich Sinnvolles; helfe gern anderen Menschen. Und manchmal ist ein anonymer Ratschlag genau das, was man braucht, um in seinem Leben etwas zu verändern. Ein anderer Blickwinkel auf das Problem, ein paar aufbauende Worte, ein sanfter Schubs in die richige Richtung, ein Link oder eine Telefonnummer, damit man sich Hilfe holen kann... Ein paar Worte zu mir. Ich bin Soziologin und arbeite im Personalwesen. Nach Stationen in den USA und Spanien bin ich nun seit einigen Jahren in der Schweiz zuhause. In meiner Freizeit mache ich viel Musik (singen, Klavier und Klarinette spielen), ich reise sehr gern und bin in der Natur unterwegs. Ich hoffe, dass ich mit meiner Lebenserfahrung und Empathie vielen von Euch helfen kann. Hallo zusammen! Mein Name ist Judith, ich bin 37 Jahre alt, komme ursprünglich aus Norddeutschland und bin seit 2011 Mitglied vom KuKa Team. Warum ich hier mitmache? Ich mache gern etwas gesellschaftlich Sinnvolles; helfe gern anderen...
    Weiterlesen
  • JuliaZ
    Hallo :) Schön, das Du den Weg hierher gefunden hast. Mein Name ist Julia und Ich bin Mitglied im Mein-Kummerkasten Team. Hier beantworte Ich Probleme auf dieser Seite. Schon lange schaute Ich hier immer mal wieder vorbei und las mir Die Antworten durch, welche Die anderen Teammitglieder gegeben haben. Schon damals wollte ich gerne Mitglied im Kummerkasten werden und auch die Probleme beantworten, um anderen Hilfe zu bieten, die hier Hilfe suchen. Damals war Ich jedoch beruflich zu stark eingespannt und mir war bewusst, das ich nicht genug Zeit hätte investieren können. Nun kann Ich dies regelmäßig und nehme mir gerne die Zeit eure Probleme zu beantworten. Ich lese mir gerne durch, was Du schreibst und Ich versuche Dir bestmöglich zu helfen eine Lösung zu sehen - oder aber den Weg dahin wieder für Möglich zu halten. Dann, wenn Du Es am wenigsten für Möglich gehalten hast, das Da noch Rettung bestehen kann. Dies kann Es. Ich freue mich auf Deine Zuschrift :) Hallo :) Schön, das Du den Weg hierher gefunden hast. Mein Name ist Julia und Ich bin Mitglied im Mein-Kummerkasten Team. Hier beantworte Ich Probleme auf dieser Seite. Schon lange schaute Ich hier immer mal wieder vorbei und las mir Die...
    Weiterlesen
  • PaulG
    Hallo, ich bin Paul, bin 21 Jahre alt und studiere... Wie komme ich ausgerechnet auf den Kummerkasten? Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich zum ersten Mal "Zaungast" hier war. Natürlich bin ich kein Sozialpädagoge, und so alt noch nicht :) Aber ich habe den Wunsch, meine Erfahrung trotzdem teilen, und vielleicht Menschen helfen zu können. Das allein macht noch keinen guten Ratschlag. Vielleicht kann man es so beschreiben: Ich bin in meinem Leben oft angestoßen worden. Manchmal zart, schwach gestupst, manchmal heftig geschoben. Jeder Mensch braucht manchmal einen Stups. Was einem nützt, muss dem anderen noch lange nicht nützen. Jeder muss selbst entscheiden, ob und was für Hilfe er braucht, und wo er sie sich holt. Besser versuchen als ewig suchen :) Das ist meine Erfahrung, Probleme anzugehen statt sie zu lassen, wo sie sind. Möglicherweise klappt es nicht gleich. Der Weg ist das Ziel. Ich bin froh, wenn ich jemandem auf seinem Weg helfen kann. Nicht, weil ich es am besten kann - sondern weil ich etwas von der Hilfe zurückgeben will, die ich selber bekommen habe. Hallo, ich bin Paul, bin 21 Jahre alt und studiere... Wie komme ich ausgerechnet auf den Kummerkasten? Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich zum ersten Mal "Zaungast" hier war. Natürlich bin ich kein Sozialpädagoge, und so alt noch nicht...
    Weiterlesen
  • Stephanie
    Hallo!:) Schön, dass du bei uns vorbeischaust! :) Mein Name ist Stephanie und ich bin seit 2012 ehrenamtliche Beraterin beim Kummerkasten. Jetzt fragt ihr euch sicherlich, warum ich gerade beim Kummerkasten tätig bin? Ich war immer auf der Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit – einer Tätigkeit, wo ich helfen kann. Doch, was wollte ich machen? - Ganz klar. Ich wollte Menschen helfen. Für sie da sein – auch in schwierigen Situationen. Denn ich habe mich schon immer für die Probleme und Sorgen anderer Menschen interessiert. Durch Recherchen bin ich schließlich auf den Kummerkasten gestoßen und war von Anfang an total begeistert. Denn diese Plattform bietet Menschen auch die Chance, sich anonym Hilfe zu suchen. Das finde ich sehr wichtig. Denn ich glaube jeder von uns ist mal in eine Situation gekommen, wo er Hilfe benötigt. Manchmal tut es auch einfach gut, mit jemanden unbeteiligten über seine Probleme zu sprechen. Und hier findet jeder ein offenes Ohr. Sei es, ob es um Liebeskummer, Mobbing oder anderen wichtigen Themen geht. Mein Lebensmotto ist: „Man kann alles erreichen, wenn man bereit ist, dafür zu kämpfen.“ Denn ich bin überzeugt davon, dass es immer einen Weg gibt. Egal, wie aussichtslos eine Lage erscheint - man muss nur bereit sein, an der Situation arbeiten zu wollen. Denn niemand muss mit seinem Problem alleine bleiben. Solltet ihr also vor einem großen Berg voller Probleme stehen oder einen Rat benötigen, scheut euch nicht, uns zu schreiben. Wir finden eine Lösung. Gebt nicht auf - gemeinsam schaffen wir das!:) Ich freue mich auf euch! :) Hallo!:) Schön, dass du bei uns vorbeischaust! :) Mein Name ist Stephanie und ich bin seit 2012 ehrenamtliche Beraterin beim Kummerkasten. Jetzt fragt ihr euch sicherlich, warum ich gerade beim Kummerkasten tätig bin? Ich war immer auf der...
    Weiterlesen
  • Yen
    Hallöchen :) Mein Name ist Yen und ich bin 20 Jahre alt. Zurzeit studiere ich Psychologie und möchte somit professionell in die Therapie. Für mich ist es wichtig, dass Menschen nicht durch ihre Krankheiten und Probleme stigmatisiert werden, sondern als individuelle Menschen angesehen werden. Jeder Mensch verdient es glücklich zu sein und hat dafür Anspruch auf Hilfe - denn niemand sollte alleine sein. Im Alltag jedoch trauen sich viele nicht sich zu äußern, da Probleme als eine Art von ,,Schwäche" angesehen werden. Dies ist allerdings keineswegs eine Schwäche und keiner sollte sich dafür schämen oder von anderen bloßgestellt werden! Aus diesem Grund habe ich mich auch als Mitglied für Kummerkasten beworben - hier könnt Ihr Euch auch anonym an uns wenden und erhaltet immer ein offenes Ohr (oder Auge). :) Ich wünsche Euch alles Gute auf Eurem Lebensweg! Hallöchen :) Mein Name ist Yen und ich bin 20 Jahre alt. Zurzeit studiere ich Psychologie und möchte somit professionell in die Therapie. Für mich ist es wichtig, dass Menschen nicht durch ihre Krankheiten und Probleme stigmatisiert werden,...
    Weiterlesen