Problem von Monika (13 Jahre)

Mein vater zwingt mich mit ihm zu schlafen.

Hallo liebes kummerkasten-team. bitte helft mir. ich habe ein riesiges problem:
Seit unngefähr 2monaten arbeitet meine mutter zweimal in der woche von 7-12. das heiß ich bin mit meinem vater alleine zuhause. und jedes mal wenn das der fall ist fast er mich überall an, zieht mich aus, steckt mir sachen in die scheide, manchmal fesselt er mich, zwingt mich dazu sachen zu tun die ich gar nicht will. z.b: das ich seinen p**** lecken soll. ich finde das so eckelig und außerdem tut das so weh wenn er mir etwas in die scheide steckt. aber das ist noch nicht alles. wenn ich mich weigere etwas zu tun, dann schlägt er mich so arg. er zwickt zu beispiel meinen kitzler soooo fest oder gibt mir 5 ganz feste watschen hintereinander schreit und brüllt mich so an. einmal hat er mir sogar einen zahn ausgeschlagen und dann gesagt ich soll sagen das ich hingefallen bin und mir dabei den zahn ausgeschlagen hat. letztens hat er sogar gesagt, dass er mir bald seinen p**** reinstecken wird.
eines tages war es mir zu viel und ich habe es meiner mama gesagt. sie hat mich aber so angeschrien und gesagt, das sie mir das nicht glaubt und das alles was mein vater macht richtig ist. aber ich weiß ganz genau das das was mein vater macht ganz falsch ist und er sogar im gefänis kommen kann.
aber ich will nicht gleich zur polizei. ich meine er ist ja mein vater. bitte ich brauche unbedigd eure hilfe. antwortet mir möglichs schnell.
eure monika

Anwort von Sabine

Hallo Monika!
Ich habe Dir am Ende des Briefes eine Adresse notiert, wo Du Dich unbedingt melden solltest, damit das alles ein Ende hat. Dein Problem wird dort auch anonym behandelt und besprochen.
Auch wenn es Dein Vater ist, darf er Dich nicht so anfassen, wie Du es beschrieben hast. Du sagst, dass Du es nicht willst, also passiert es auf jeden Fall gegen Deinen Willen. Deine Mutter glaubt es Dir nicht und wird bestimmt auf weitere Gespräche nicht eingehen. Trotzdem würde ich es noch einmal ihr gegenüber erwähnen und mit ihr sprechen. Die Vorfälle, wie Dein Vater Dich behandelt müssen gemeldet werden.

Alles Gute und lass Dir helfen!

www.kinderundjugendtelefon.de