Problem von Ramonia (16 Jahre)

Fernbeziehung.. wir sehen uns erst in mehr als einem halben jahr wieder

Ich brauche dringend eure Hilfe, es macht mich kaputt !!!!
Ich habe gerade auf eurer Seite das Problem "Wieder Lust Sinlge zu sein?" gelesen. Und mich beschäftigt auch schon seit ein paar Wochen ein ähnliches, aber doch anderes Problem..
Also ich bin zur Zeit nicht zuhause, ich bin schon seit ein paar Monaten in Amerika, verbringe hier ein Auslandsjahr. Ich war am Anfang noch mit meinem Ex zusammen aber mittlerweile ist Schluss, das ist aber eine andere Geschichte. Dann bin ich mit einem anderen Jungen zusammengekommen, den ich aber vorher schon kannte. Ich war vorher schonmal mit ihm zusammen (bitte lacht nicht) aber habe ihn nie in Person gesehen in der Zeit in der wir zusammen waren. Dann war Schluss (obwohl keiner das so wirklich wollte) und ich bin mit meinem jetzigen Ex zusammengekommen.
Mittlerweile hab ich ihn schon mal getroffen, aber als ich noch mit meinem Ex zusammen war.
Nun ja, jetzt bin ich aber mit ihm zusammen und auch eigentlich glücklich.
Das Problem ist, ich verbringe insgesamt 12 Monate in Amerika, und komme in ein paar wochen für ein paar tage zurück, dann bleibe ich aber in amerika, kann nicht nach hause und ihn sehen. Ich sehe ihn also in ein paar wochen zum ersten mal (wenn wir zusammen sind) und dann in ungefähr einem halben Jahr erst wieder, und kann ihn dann erst küssen, umarmen, usw. Mein Problem ist, ich liebe ihn, ich habe mir die Fragen von dem anderen Problem alle gestellt und meine Antworten waren größtenteils zu "seinem Vorteil", aber ich mein.. ich bin hier in Amerika und hab hier schon leute kennen gelernt. Ich war bis kurz vor meinem Abflug nach Amerika ziemlich unbeliebt und kein Junge hat mich wirklich angeguckt. Und dann war ich mit meinem Ex zusammen, schön und gut. Dann war Schluss und ich war.. frei. Dann hab ich aber kurze Zeit später mit meinem jetzigen Freund beschlossen, dass wir zusammen sind, so komisch es klingt ^^ und er liebt mich auch wirklich, über alles und jeden. Er könnte es nicht fassen und auch nicht verkraften würde ich sagen "beziehungspause" oder wenn ich ihm fremd gehen würde, auch wenn es "nur" küssen ist. Aber das ist es, was mir fehlt.. Ich will küssen. Auch wenn keine Beziehung dabei rauskommt, ich will Spaß haben, frei sein. Ich habe schon überlegt (Schande über mich..) dass ich es einfach machen könnte, in nen Club hier gehen und einfach nen Typen "aufreißen" und küssen. Und dann nie wieder was von ihm hören. Aber das könnte ich glaube ich nicht.. ich könnte meinen Freund nicht betrügen, und auch wenn ich ihn anlügen würde, irgendwann müsste ich es ihm einfach sagen weil ich ein ultra schlechtes gewissen hätte, das weiß ich. ich liebe ihn wirklich wirklich wirklich sehr, er hat mein Leben verändert und liebt mich. das problem ist einfach dass ich "frei" sein will, für den Moment, die Gelegenheit nutzen, wisst ihr was ich meine?
Habt ihr ne idee was ich machen könnte? bitte.. ich weiß echt nicht was zu tun ist.. helft mir, es macht mich kaputt..

Bernd Anwort von Bernd

Liebe Ramona,

bitte halte Deinen Freund nicht weiter hin! Wenn Du nur ein wenig für ihn übrig hast: schau nicht zuerst darauf, dass er traurig sein könnte, sondern gib ihm seine Freiheit!
Du wirst für Dich später entscheiden, ob es "ein Kuss" war, nach dem Du Dich gesehnt hast, oder ob es "sein Kuss" war, den Du vermisst hast!

Aber es gibt keinen Grund für ihn, Deiner Achterbahn der Gefühle zu folgen und zu warten, bis Du Dich entschieden hast.

Du bist nicht böse, wenn Du ihn frei lässt! Du bist fair!

Alles Liebe,

Bernd