Problem von Martina (14 Jahre)

Geruch durch Selbstbefridigung

Hallo ich mache immer sehr oft Selbstbefridigung und stecke mir dabei auch meinen Figner in meinen Po. Und der nimmt aber dann immer den Geruch von dem After an und riecht dann so nach kacke. Der Geruch geht schwer weg. Ich versuche es immer mit ner Seife. Aber da geth der auch nicht so ganz weg. Nach 2 Stunden riecht man ihn nicht mehr. Gibt es da irgendwas damit der gleich nach der Selbstbefridigung nicht mehr zu riechen ist? Ich fände das voll peinlich wenn mein Zeigefinger immer dannach stinkt und es kommt plötzlich ein Besuch zu mir. Mein Freund würde es nichts ausmachen aber velleicht meine anderen Freunde/-innen.

Macht weiter so wie ihr seit ihr seit die besten.

Dana Anwort von Dana

Grüße Dich, Martina!

An den Händen festsitzende Gerüche kenne ich nur aus der Küche (Zwiebeln, Knoblauch usw.) Den bekommt man gut mit Zitronensaft weg. Probier es mal aus, vielleicht hilft es bei Deinem Problem ja ebenso gut.

Alles Gute!